Skip to main content

2022. Dezember 17. 0:55

Der Weihnachts-Spendenaufruf für bedürftige Menschen

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Ungarn startet einen Weihnachts-Spendenaufruf für bedürftige Menschen in den Transkarpatien, um die dort und in Ostungarn ankommenden Flüchtlingen zu unterstützen.

karacsonyi gyujtes 2022 altalanos fekvo

Aufgrund des nahenden Winters und des anhaltenden russischen Angriffs auf die Infrastrukturen zur Energieversorgung stehen Millionen in unserer Nachbarschaft vor noch größeren, menschenbelastenden Herausforderungen: In vielen Gebieten der Ukraine, darunter auch Transkarpatien, gibt es seit Tagen oder Wochen keinen Strom. Dadurch gibt es wegen Mangel an Heizung und Pumpen kein Trinkwasser, und die Grenzübergänge sind nicht einmal durchgehend in Betrieb. Schulen und Kindergärten können nicht geschlossen werden, deshalb wird in diesen Einrichtungen versucht, jeweils nur einen größeren Raum zu heizen, damit sich die Kinder nicht erkälten. All das betrifft die Einheimischen und die Flüchtlinge, die aus anderen Landesteilen in diesen Teil des Landes kommen.

Der schnellste und effektivste Weg zu helfen ist eine Geldspende, weshalb die Evangelisch-Lutherische Kirche in Ungarn einen Weihnachts-Spendenaufruf startet. Mit dem gesammelten Betrag unterstützen wir gemäß der bisherigen Praxis die Feldarbeit der evangelisch-lutherischen diakonischen Einrichtungen, die in den Aufnahmegebieten tätig sind. Wir unterstützen ebenso die Bedürftigen in Unterkarpatien, die dort und in Ostungarn ankommenden Flüchtlinge durch den Kauf von Decken, Heizgeräten, Thermoskannen und Kochplatten.

Wir nehmen Geldspenden auf zwei Wegen:

  • online-Bankkartenzahlung über die spezielle Seite von Perselypénz.hu
  • per Überweisung auf folgende Kontonummer:
    • név: M.EV.EGYH. rendkívüli gyűjtés
    • Kontonummer: 11707024-20478070
    • IBAN: HU70 1170 7024 2047 8070 0000 0000
    • SWIFT: OTPVHUHB

Wir alle stehen vor schwierigen Zeiten, aber wir bitten Sie, wenn Sie die Möglichkeit haben, die Flüchtlinge und die Arbeit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Ungarn unter ihnen zu unterstützen!